Holz ist deine Leidenschaft?

Werde Teil unseres Teams!

 

Wie das Material, so das Unternehmen: Holz ist nachhaltig, sicher und stabil – genau wie dein Arbeitsplatz bei System-Holz. Als eins der größten Holzhandelsunternehmen Deutschlands sind wir über 100 Jahre natürlich gewachsen und fest im internationalen Holzmarkt verwurzelt. Durch die Arbeit mit einem nachwachsenden Naturmaterial leisten wir einen wichtigen Beitrag zu einer lebenswerten Zukunft.

Du möchtest bei uns einsteigen?

 

Es warten vielfältige Stellenangebote vom kaufmännischen bis zum gewerblichen Bereich auf dich.

 
 
Jochen - Vertriebsinnendienst
Interview
Jochen - Vertriebsinnendienst

Wie bist du zur Cordes-Gruppe gekommen?

Als im Jahre 2002 festgestellt wurde, dass ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr meinen Beruf als Schreiner ausüben kann, suchte ich eine Alternative im Holzbereich.
Ein Bekannter, der in dem Bereich tätig war, stellte den Kontakt zu der Firma Doerk in Neckarsulm her.
Durch die starke Cordes-Gruppe im Hintergrund, war er sich sicher mir einen guten Arbeitgeber zu empfehlen.
Somit begann ich im September 2002 meine Umschulung zum Groß- und Außenhandelskaufmann.

Was ist dein Aufgabengebiet? 

Im Tagesgeschäft bin ich im Plattenvertrieb tätig und bin verantwortlich für die Sperrholzsparte.
Zudem bin ich für den Einkauf mehrerer Holzwerkstoffe zuständig .
Außer dem Tagesgeschäft kümmere ich mich um die IT am Standort und betreue unterschiedliche Projekte.

Dies macht den Arbeitsalltag sehr viel spannender.

Was bedeutet Natürlich.Nachhaltig für dich? 

Dies bedeutet für mich, mit natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen zu handeln und diese auch dementsprechend zu vertreiben. Zudem bedeutet es für mich aber auch ein natürliches und familiäres Arbeitsklima, das außerdem auf Nachhaltigkeit ausgelegt ist. 

max.jpg
Interview
Max - Azubi Kaufmännisch

Warum hast Du Dich für uns entschieden? 

Mein Wunsch war es in einem Unternehmen zu arbeiten, indem man nicht nur einer unter vielen ist, sondern in einem Unternehmen, indem das Arbeitsklima angenehm, und der Aufgabenbereich vielseitig ist.

Was macht dir in deiner Ausbildung am meisten Spaß?

Am meisten Spaß, macht mir die Beratung von Kunden, und das Suchen von Lösungen für verschiedene Probleme.
Darüber hinaus bietet die Cordes-Gruppe sehr viele Möglichkeiten, sich in fast allen Produktbereichen weiterzubilden.
Dadurch kann man viel Wissen über den Werkstoff Holz sammeln.

Was bedeutet Natürlich.Nachhaltig für dich? 

Natürlich Nachhaltig bedeutet für mich, die Produktpalette, Verarbeitung, und Verpackung so anzupassen, dass die Umwelt so gering wie möglich belastet wird und Material eingespart wird.
Außerdem finde ich es wichtig, Alternativen zu suchen wie zum Beispiel Bambus, was besonders schnell wächst und vielseitig einsetzbar ist, dadurch können begrenzte Holzarten gespart werden
.

thessa-2.jpg
Interview
Thessa - Online Marketing

Wie bist du zur Cordes-Gruppe gekommen?

Ich wollte schon immer einen kaufmännischen Beruf ausüben und habe mich dann für die Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandelsmanagement entschieden.
Meine Ausbildung habe ich bei der Cordes-Gruppe am Standort WHG Ahmerkamp in Warendorf absolviert.
Nach erfolgreichem Abschluss meiner Ausbildung wurde ich im Bereich Online Marketing übernommen.

Was ist dein Aufgabengebiet? 

Meine Aufgaben innerhalb der Cordes-Gruppe sind die Pflege und Gestaltung unserer Social-Media-Kanäle und Websites.
Zudem betreue ich das Woodi-Azubi-Programm, welches den Auszubildenden eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung bieten soll.

Was bedeutet Natürlich.Nachhaltig für dich? 

Natürlich Nachhaltig bedeutet für mich mit einem nachwachsenden Rohstoff zu arbeiten und auch im Büroalltag ist es mir wichtig auf Nachhaltigkeit zu achten.

sven_herrmann.jpg
Interview
Sven - Standortleiter

Wie bist du zur Cordes-Gruppe gekommen?

Nach meinem abgeschlossenen Studium habe ich kurzzeitig bei einem regionalen Holzhändler gearbeitet. Anschließend merkte ich schnell, dass ich mich weiterentwickeln möchte und bin daraufhin in
die Cordes-Gruppe gewechselt. Gestartet als Gebietsverkaufsleiter im Außendienst am Standort Hamburg, wurde im Jahr 2012 die Stelle des Standortleiters in Coswig bei Dresden vakant.
Als neue Herausforderung begann ich diesen Job, welcher mich heute noch erfreut!

Was ist dein Aufgabengebiet? 

Ich bin Standortleiter der WHG Ahmerkamp Niederlassung Coswig bei Dresden.
Meine Aufgaben umfassen den Vertrieb, die Weiterentwicklung des Standortes, sowie die Verantwortung von meinen Mitarbeiter*innen 

Was bedeutet Natürlich.Nachhaltig für dich? 

Um das ökologische Potenzial des Baustoffes Holz (CO₂ Speicher) nutzen zu können, ist ein Umdenken bei der Planung von neuen Bauvorhaben extrem wichtig!

timmermann.jpg
Interview
Marc - Lagerleiter

Wie bist du zur Cordesgruppe gekommen?

Als 1997 bekannt wurde, dass ich als Tischler meinen Beruf nicht mehr ausüben konnte, habe ich mich bei der Cordes-Gruppe als kaufmännischer Mitarbeiter beworben.
Durch Beginn der Umschulung 1997 konnte ich dem Werkstoff Holz treu bleiben und schaute mit Neugier auf die neuen Aufgabengebiete.

Was ist dein Aufgabengebiet? 

Als Lagerleiter gehört zu meinen Aufgaben die Personalplanung, die Warenannahme, das Be- und Entladen sowie die Kommissionierung von Ware.
Dies gestaltet den Arbeitsalltag stets bunt und abwechslungsreich.

Was bedeutet Natürlich.Nachhaltig für dich? 

Natürlich bedeutet für mich, mit einem nachwachsenden Rohstoff zu arbeiten, auf welchem man immer zurückgreifen kann.
Nachhaltig bedeutet für mich, diesen Rohstoff in unterschiedlichen Bereichen einzusetzen und auch ein zweites Mal für ein Projekt wiederzuverwenden.

Interview

Mit unseren acht Standorten
sind wir eines der größten
Holzhandelsunternehmen
Deutschlands: Bei uns wachsen
Karrieren im Norden,
Süden, Osten und Westen!